Hollerich – Hufeisen/Landimmo

Neben dem Landewyck-Gebäude ist das „Hufeisen“-Gebäude eine der ersten Immobilien, die 1847 auf dem Gelände errichtet wurden. Bevor es das Zuhause von Landimmo Real Estate wurde, war es die erste Tabakfabrik in Hollerich, die Heintz van Landewyck gehörte. Die Umbauarbeiten in einem Teil des „Hufeisen Gebäudes“ begannen 2017 und wurden 2018 abgeschlossen.

  • Standort: Luxemburg, Rue de Hollerich
  • Bruttogrundfläche: 154 m2
  • Status: abgeschlossen
  • Architekten: FGarchitectes
  • Fertigstellung: 2018
  • Mieter:  Landimmo Real Estate